Montag, 19. Januar 2015

Schneeberäumung - Für den Ernstfall bestens vorbereitet!

Set für 2 Personen

Die Ereignisse der vergangenen schneereichen Winter haben gezeigt, dass starke Schneefälle vor allem auf Flach- und Hallendächern zu gefährlichen Belastungen führen. Der Winter wird daher für viele Unternehmen in unseren Breiten immer öfter zu einem unkalkulierbarem Risiko. Damit im Ernstfall einer Schneeberäumung ein effizienter problemloser Ablauf gewährleistet ist, muss folgendes Berücksichtigt werden:

- mit welchen notwendigen Arbeitsmitteln werden Helfer und Einsatzkräfte ausgestattet?

- liegt eine Gefährdungsbeurteilung zur Gewährleistung der Arbeitssicherheit vor?

Für unsere Kunden "Das Sicherste Schneebräumungs-Set"! 

Bestehend aus:

1 x HOLD Lifeline 20m mit Bandschlinge

1 x FOSSY - mitlaufendes Auffanggerät 10m

2 x FPE Auffanggurt

3 x Karabiner HMS TriLock

1 x PSA-Rucksack „Night“ 

ACHTUNG "Arbeitssicherheit"

Der hohe Zeitdruck und fehlende Vorbereitung bei eilig organisierten Beräumungen führt immer wieder zu schweren Unfällen durch Abstürze. 

Wir erarbeiten bereits im Vorfeld für Sie Lösungsmöglichkeiten, um die Arbeitssicherheit auch im Notfall zu gewährleisten. Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung empfehlen wir die richtige persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, als auch das richtige Werkzeug  wie: Schneefräsen, Schubkarren, Schneeschiebern und Schaufeln. 

In der Fall Protection Engineering Academy schulen wir Mitarbeiter und Einsatzkräfte in einem „Schneeberäumungs-Kurs“ in der taktisch korrekten Beräumung.

Für Fragen und Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

www.fallprotectionengineering.eu/kontakt/

Nach oben

fall protection engineering GmbH

Alpenstrasse 99/2
5020 Salzburg, Austria
t: +43 662 262 020
f: +43 662 262 020-5
e: office@fallprotectionengineering.eu
w: www.fallprotectionengineering.eu

 

Geschäftsführung: Mag. Claudia Bonhold-Klein
Firmenbuchnummer: FN359990y
Gerichtsstand: Landesgericht Hallein
UID-Nummer: ATU66327227
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Salzburg
AGB: Download (PDF)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics ver­wendet sog. "Cookies", Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter ge­speichert werden und die eine Ana­lyse der Be­nutzung der Web­site durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie er­zeugten Infor­mationen über Ihre Be­nutzung dieser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­speichert. Google wird diese Infor­mationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site aus­zu­werten, um Re­ports über die Web­site­aktivi­täten für die Web­site­betreiber zu­sammen­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Inter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leistungen zu er­bringen.

Auch wird Google diese Infor­mationen ge­gebenen­falls an Dritte über­tragen, so­fern dies gesetz­lich vor­geschrieben oder s­oweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver­arbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Ver­bindung bringen. Sie können die In­stallation der Cookies durch eine ent­sprechende Ein­stellung Ihrer Browser Soft­ware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Web­site er­klären Sie sich mit der Be­arbeitung der über Sie er­hobenen Daten durch Google in der zu­vor be­schrie­benen Art und Weise und zu dem zuvor be­nannten Zweck ein­verstanden.