Mittwoch, 29. April 2015

Gefahrenzone Dach - KEMPEROL® FALLSTOP Durchsturzsicherung

KEMPEROL® FALLSTOP sichert eingebaute Lichtkuppeln

26.04.2015 "Ein Bub stürzt beim Spielen durch eine Lichtkuppel" und verletzt sich schwer. http://www.salzburg24.at/bub-stuerzt-beim-spielen-in-lichtschacht/4310099

KEMPEROL® FALLSTOP sichert Lichtkuppeln einfach und schnell gegen Durchsturz und verhindert Schnittverletzungen oder tödliche Unfälle. Weiters erhöht KEMPEROL® FALLSTOP den Hagelwiderstand sowohl bei neuen als auch bei bewitterten Lichtkuppeln. Das KEMPEROL® FALLSTOP ist eine transparente Beschichtung. Sie bietet eine einfache, schnelle und kostengünstige Alternative für die Durchsturzsicherung von bauüblichen Lichtkuppeln.

Fall Protection Engineering ist zertifizierter Vertriebspartner von KEMPEROL® FALLSTOP. Gerne beraten wir Sie bei Ihren Projekten. 

Vorteile von KEMPEROL® FALLSTOP: 

- geprüfte Durchsturzsicherheit nach GS BAU 18

- einfache Verarbeitung für bauübliche Lichtkuppeln

- geringe Beeinträchtigung des Lichttransmissionsgrades ( ca. 4,5%)

- keine Dachdurchdringung erforderlich

- für den Einsatz auf RWA geeignet

- erhöhter Wasserdichtheits- und Hagelwiderstand

- Lichtechte und UV-stabile Eigenschaften

Die AUVA und BG sagen dazu: "Lichtkuppeln gelten als nicht durchsturzsichere Bauteile und erfordern Maßnahmen zur Absturzsicherung gemäß den gesetzlichen Vorgaben."

Für Rückfragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Kontakt: http://www.fallprotectionengineering.eu/kontakt/

Nach oben

fall protection engineering GmbH

Alpenstrasse 99/2
5020 Salzburg, Austria
t: +43 662 262 020
f: +43 662 262 020-5
e: office@fallprotectionengineering.eu
w: www.fallprotectionengineering.eu

 

Geschäftsführung: Mag. Claudia Bonhold-Klein
Firmenbuchnummer: FN359990y
Gerichtsstand: Landesgericht Hallein
UID-Nummer: ATU66327227
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Salzburg
AGB: Download (PDF)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics ver­wendet sog. "Cookies", Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter ge­speichert werden und die eine Ana­lyse der Be­nutzung der Web­site durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie er­zeugten Infor­mationen über Ihre Be­nutzung dieser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­speichert. Google wird diese Infor­mationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site aus­zu­werten, um Re­ports über die Web­site­aktivi­täten für die Web­site­betreiber zu­sammen­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Inter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leistungen zu er­bringen.

Auch wird Google diese Infor­mationen ge­gebenen­falls an Dritte über­tragen, so­fern dies gesetz­lich vor­geschrieben oder s­oweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver­arbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Ver­bindung bringen. Sie können die In­stallation der Cookies durch eine ent­sprechende Ein­stellung Ihrer Browser Soft­ware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Web­site er­klären Sie sich mit der Be­arbeitung der über Sie er­hobenen Daten durch Google in der zu­vor be­schrie­benen Art und Weise und zu dem zuvor be­nannten Zweck ein­verstanden.