Mittwoch, 21. Januar 2015

Fall Protection Engineering - ACADEMY "NEU"

Unser neues Trainingscenter wird in kürze eröffnet und kann gemietet werden!

Wir freuen uns Ihnen unser neues Academyangebot und Trainingscenter vorstellen zu können! Auf 275qm können Unterweisungen und Kurse in Theorie und Praxis professionell durchgeführt werden. Fall Protection Engineering ist ein zertifizierter Bildungsträger gemäß ISO 29990. Unseren Kunden stehen zwei Mulitmediaseminarräume mit einer Gesamtfläche von 86qm zur Verfügung. In unserem Trainingscenter kann eine Vielzahl an Sicherungssituationen geübt werden: vom Schacht- und Behältereinstieg bis zur Gerüstmontage, vom Gittermasten mit Steigschutz bis zum Dach haben wir einen multifunkitonalen Parkour eingerichtet.

 

 

Unser Kursangebot umfasst:

 - Grundkurs PSA gegen Absturz

 - Maststeiger gem. ÖNORM Z 1700

 - Schacht- und Behältereinstieg samt Rettungsübung

 - Arbeiten auf Flach- und Steildach

 - Retten einer Person von erhöhten Arbeitsplätzen

 - Höhenfachkraft Level I, II, III; (gem. ISFP-Standard)

 - Montage/Demontage von Fassadengerüst und Rettung

 - Unterweisung SYAM mobiler Anker

 - Montage von permanenten Anschlageinrichtungen

 - Sachkundiger für PSA gegen Absturz

 - Individuelle Kurse gem. PSA-V und AUVA-Richtlinie

Für Nähere Informationen besuchen Sie unsere Homepage unter: www.fallprotectionengineering.eu/Academy

Voraussetzungen für Kurse:


 - Mindestalter 18 Lebensjahr

 - Körperliche und geistige Eignung gemäß § 6 ASchG

 - Eigene PSAgA oder Leihausrüstung

Entsprechend § 14 ASchG und § 14 PSA-V umfasst die Unterweisung die korrekte Benutzung der PSAgA sowie Bergungs- und Rettungsmaßnahmen, um ein einheitliches Arbeitsschutzniveau bei der Verwendung zu gewährleisten.

Im Kurspreis enthalten:

schriftliche Kursunterlagen, Teilnahme- oder Unterweisungsbestätigung, Lichtbildausweis wenn vorgesehen, Getränkeverpflegung.

Zielgruppen:

Unternehmen, deren Mitarabeiter bzw. Selbständige, die im Zuge der Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit persönliche Schutzsausrüstung gegen Absturz gem. PSA-V verwenden und im absturzgefährdeten Bereichen arbeiten.

Teilnehmeranzahl:

Mindestens vier, maximal 12 Personen.

Trainingszentrum:

Fall Protection Engineering Academy

Halleiner Landesstr. 84

5411 Oberalm - Austria

Kursleiter:

Mag.iur. Claudia Bonhold-Klein

SKF Robert Klein (p.eng)

Sie unterweisen Ihre Mitabeiter selbst, benötigen aber ein Trainingscenter und Semiarräume? Kein Problem! Buchungen sind unter: office@fallprotectionengineering.eu möglich.

Nach oben

fall protection engineering GmbH

Alpenstrasse 99/2
5020 Salzburg, Austria
t: +43 662 262 020
f: +43 662 262 020-5
e: office@fallprotectionengineering.eu
w: www.fallprotectionengineering.eu

 

Geschäftsführung: Mag. Claudia Bonhold-Klein
Firmenbuchnummer: FN359990y
Gerichtsstand: Landesgericht Hallein
UID-Nummer: ATU66327227
Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Salzburg
AGB: Download (PDF)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics ver­wendet sog. "Cookies", Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter ge­speichert werden und die eine Ana­lyse der Be­nutzung der Web­site durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie er­zeugten Infor­mationen über Ihre Be­nutzung dieser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort ge­speichert. Google wird diese Infor­mationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site aus­zu­werten, um Re­ports über die Web­site­aktivi­täten für die Web­site­betreiber zu­sammen­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Inter­net­nutzung ver­bundene Dienst­leistungen zu er­bringen.

Auch wird Google diese Infor­mationen ge­gebenen­falls an Dritte über­tragen, so­fern dies gesetz­lich vor­geschrieben oder s­oweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver­arbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Ver­bindung bringen. Sie können die In­stallation der Cookies durch eine ent­sprechende Ein­stellung Ihrer Browser Soft­ware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Web­site voll­um­fäng­lich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Web­site er­klären Sie sich mit der Be­arbeitung der über Sie er­hobenen Daten durch Google in der zu­vor be­schrie­benen Art und Weise und zu dem zuvor be­nannten Zweck ein­verstanden.